Windows Server 2022 Datacenter 2 Core

Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: Erweiterte Lizenz für leistungsstarke Server

 

Mit einem leistungsstarken Firmenserver sorgen Sie für effiziente Arbeitsstrukturen in Ihrem Unternehmen. Auf diese Weise steht Ihren Mitarbeitern ein umfangreicher Speicherplatz zur Verfügung und außerdem können sie auf dem Server auch Programm ausführen, die einen hohen Ressourcenbedarf haben. Wenn Sie einen Firmenserver einrichten, ist es sehr wichtig, hierfür ein Betriebssystem auszuwählen, das allen Anforderungen in Ihrem Unternehmen entspricht. Wenn Sie hierbei keine Kompromisse eingehen möchten, bietet es sich an, den Windows Server 2022 Datacenter zu verwenden. Dieser bietet sehr umfangreiche Funktionen und sorgt für eine optimale Performance. Die gewöhnliche Lizenz für dieses Betriebssystem weist jedoch einige Beschränkungen hinsichtlich der verwendeten Systemkerne auf. Wenn Sie einen besonders leistungsstarken Server einrichten möchten, können Sie das Add-on Windows Server 2022 Datacenter 2 Core bestellen. Damit erweitern Sie Ihre Lizenz und erstellen genau die IT-Infrastruktur, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.


Microsoft Windows: auch für Server eine gute Wahl



Microsoft Windows ist eines der beliebtesten Betriebssysteme. Bereits vor mehreren Jahrzehnten begann diese Software ihren Siegeszug und setzte sich insbesondere im PC-Bereich durch. Die wichtigsten Gründe hierfür bestanden in der einfachen und intuitiven Bedienung, in vielfältigen integrierten Funktionen und in der großen Verfügbarkeit an hochwertiger Anwender-Software. Wenn Sie auch im Server-Bereich von diesen Vorteilen profitieren möchten, bietet es sich an, den Windows Server zu installieren. Dieses Betriebssystem zeichnet sich außerdem durch eine gute Performance und durch eine ausgezeichnete Sicherheit aus. Auch der Windows Server ist bereits seit vielen Jahren verfügbar. Da sich die Technik in diesem Zeitraum stark weiterentwickelt hat, hat Microsoft hierbei immer wieder neue Versionen entwickelt, um die Software auf den neuesten Stand zu bringen. Beim Windows Server 2022 handelt es sich um die aktuellste Ausführung. Diese ist im August 2021 erschienen. Dabei profitieren Sie nicht nur davon, dass das Betriebssystem alle Anforderungen an einen modernen Server erfüllt. Darüber hinaus bietet Microsoft hierfür auch noch bis 2026 einen vollen Support an.


Die wichtigsten neuen Features beim Windows Server 2022



Die Version Windows Server 2022 bietet im Vergleich zur Vorgänger-Version zahlreiche Verbesserungen. Für die meisten Unternehmen spielt hierbei die erhöhte Sicherheit eine zentrale Rolle. Microsoft hat beispielsweise eine aktive Gefahrenabwehr integriert, die Sie vor vielen Bedrohungen schützt. Mit dem Secured Core Server können Sie außerdem sensible Daten in einem gesonderten Bereich schützen. Doch nicht nur die Sicherheit hat sich verbessert, sondern auch die Performance. Das führt dazu, dass Sie mit dem neuen Server-Betriebssystem auch anspruchsvolle Aufgaben schnell und zuverlässig erledigen. Hinzu kommt eine einfachere Verwaltung. Durch die Neugestaltung des Windows Admin Centers ist es nun noch einfacher, bestimmte Funktionen für die einzelnen Anwender freizuschalten oder virtuelle Maschinen zu verwalten. Sehr praktisch ist auch der neue Storage Migration Service. Dieser reduziert den Aufwand deutlich, der für die Migration von Daten aus anderen Systemen auf Ihren Server notwendig ist.


Die Editionen: Was zeichnet den Windows Server 2022 Datacenter aus?

Microsoft bietet das Betriebssystem Windows Server 2022 in verschiedenen Editionen an. Für kleinere Unternehmen bietet es sich an, den Windows Server 2022 Essentials zu verwenden. Dieses Server-Betriebssystem ist speziell auf die Anforderungen kleiner Betriebe ausgelegt. Allerdings ist hierbei die Nutzung auf 25 Anwender und auf 50 Geräte beschränkt. Da es nicht möglich ist, die Nutzerzahlen zu erweitern, eignet sich diese Lösung nicht für mittlere und große Betriebe. Wenn Sie sich hingegen für den Windows Server 2022 Datacenter entscheiden, bestehen in dieser Hinsicht keine Einschränkungen.

Die unbegrenzte Nutzerzahl ist jedoch kein Alleinstellungsmerkmal der Datacenter-Edition. Auch wenn Sie sich für den Windows Server 2022 Standard entscheiden, können beliebig viele Mitarbeiter auf das System zugreifen. Deshalb ist es wichtig, noch einen Blick auf die Unterschiede zwischen diesen beiden Systemen zu werfen. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Möglichkeiten für die Einrichtung virtueller Maschinen. Während Sie bei der Standard-Edition auf zwei Systeme beschränkt sind, ist die Anzahl bei der Datacenter-Edition unbegrenzt. Hinzu kommen weitere Vorteile. Beispielsweise können Sie mit dem Windows Server 2022 Datacenter ein software-definiertes Netzwerk einrichten oder mit Storage Spaces Direct sehr günstigen Speicherplatz bereitstellen.


Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: Wofür ist dieses Add-on notwendig?

Nachdem wir die Vorzüge des Betriebssystems Windows Server 2022 Datacenter ausführlich besprochen haben, ist es an der Zeit, darauf einzugehen, wozu eigentlich das 2 Core Add-on dient, das wir Ihnen hier anbieten. Hierfür ist es notwendig, kurz auf das Lizenzierungsmodell für den Windows Server einzugehen. Dieses ist bei der Datacenter-Edition core-basiert. Das bedeutet, dass Sie vor der Installation überprüfen müssen, wie viele Systemkerne Ihr Server aufweist. Liegt die Zahl bei höchstens 16 Kernen, ist die gewöhnliche Lizenz ausreichend. Allerdings verwenden viele Unternehmen auch leistungsfähigere Geräte. In diesem Fall können Sie das Add-on Windows Server 2022 Datacenter 2 Core erwerben. Dieses erhöht die Lizenz für Ihr Server-Betriebssystem um zwei weitere Kerne. Daher können Sie mit der Erweiterung Windows Server 2022 Datacenter 2 Core einen besonders leistungsstarken Server einrichten.


Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: günstig kaufen bei LIZENZGURU

Bei LIZENZGURU bieten wir Ihnen das Add-on Windows Server 2022 Datacenter besonders preiswert an. So profitieren Sie von einem leistungsstarken Server, der die Produktivität in Ihrem Unternehmen erhöht. Durch unsere günstigen Angebote für Software-Lizenzen halten Sie die Investitionskosten dennoch gering.
Windows Server 2022 Datacenter 2 Core

Windows Server 2022 Datacenter 2 Core

0 0
Aktuell schauen sich 24 Besucher dieses Produkt an.

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

CHF

649,

99

*

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lebenslange Lizenz

100% Updatefähig

Direkte Onlineaktivierung

Menge

Wir liefern Live! Zustellung in weniger als 30 Sekunden

Aktuell schauen sich 24 Besucher dieses Produkt an.

Nutzen Sie unseren schnellen SMS-Service! Geben Sie beim Kauf Ihre Handynummer an und erhalten Sie Ihren Key direkt aufs Handy.

  • SW10307
Schneller Versand
Authentische Lizenz
Bestpreis Garantie
Sicher bezahlen
Service nach dem Kauf
Bin ich bei LizenzGuru Rechtssicher
lizenziert?
Warum können wir so kalkulieren? Gibt es ein „Verfallsdatum“ für
die Lizenzschlüssel?

Problemlösung wie von Zauberhand

Zum Hilfe-Center
"Windows Server 2022 Datacenter 2 Core"

Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: Erweiterte Lizenz für leistungsstarke Server

 

Mit einem leistungsstarken Firmenserver sorgen Sie für effiziente Arbeitsstrukturen in Ihrem Unternehmen. Auf diese Weise steht Ihren Mitarbeitern ein umfangreicher Speicherplatz zur Verfügung und außerdem können sie auf dem Server auch Programm ausführen, die einen hohen Ressourcenbedarf haben. Wenn Sie einen Firmenserver einrichten, ist es sehr wichtig, hierfür ein Betriebssystem auszuwählen, das allen Anforderungen in Ihrem Unternehmen entspricht. Wenn Sie hierbei keine Kompromisse eingehen möchten, bietet es sich an, den Windows Server 2022 Datacenter zu verwenden. Dieser bietet sehr umfangreiche Funktionen und sorgt für eine optimale Performance. Die gewöhnliche Lizenz für dieses Betriebssystem weist jedoch einige Beschränkungen hinsichtlich der verwendeten Systemkerne auf. Wenn Sie einen besonders leistungsstarken Server einrichten möchten, können Sie das Add-on Windows Server 2022 Datacenter 2 Core bestellen. Damit erweitern Sie Ihre Lizenz und erstellen genau die IT-Infrastruktur, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.


Microsoft Windows: auch für Server eine gute Wahl



Microsoft Windows ist eines der beliebtesten Betriebssysteme. Bereits vor mehreren Jahrzehnten begann diese Software ihren Siegeszug und setzte sich insbesondere im PC-Bereich durch. Die wichtigsten Gründe hierfür bestanden in der einfachen und intuitiven Bedienung, in vielfältigen integrierten Funktionen und in der großen Verfügbarkeit an hochwertiger Anwender-Software. Wenn Sie auch im Server-Bereich von diesen Vorteilen profitieren möchten, bietet es sich an, den Windows Server zu installieren. Dieses Betriebssystem zeichnet sich außerdem durch eine gute Performance und durch eine ausgezeichnete Sicherheit aus. Auch der Windows Server ist bereits seit vielen Jahren verfügbar. Da sich die Technik in diesem Zeitraum stark weiterentwickelt hat, hat Microsoft hierbei immer wieder neue Versionen entwickelt, um die Software auf den neuesten Stand zu bringen. Beim Windows Server 2022 handelt es sich um die aktuellste Ausführung. Diese ist im August 2021 erschienen. Dabei profitieren Sie nicht nur davon, dass das Betriebssystem alle Anforderungen an einen modernen Server erfüllt. Darüber hinaus bietet Microsoft hierfür auch noch bis 2026 einen vollen Support an.


Die wichtigsten neuen Features beim Windows Server 2022



Die Version Windows Server 2022 bietet im Vergleich zur Vorgänger-Version zahlreiche Verbesserungen. Für die meisten Unternehmen spielt hierbei die erhöhte Sicherheit eine zentrale Rolle. Microsoft hat beispielsweise eine aktive Gefahrenabwehr integriert, die Sie vor vielen Bedrohungen schützt. Mit dem Secured Core Server können Sie außerdem sensible Daten in einem gesonderten Bereich schützen. Doch nicht nur die Sicherheit hat sich verbessert, sondern auch die Performance. Das führt dazu, dass Sie mit dem neuen Server-Betriebssystem auch anspruchsvolle Aufgaben schnell und zuverlässig erledigen. Hinzu kommt eine einfachere Verwaltung. Durch die Neugestaltung des Windows Admin Centers ist es nun noch einfacher, bestimmte Funktionen für die einzelnen Anwender freizuschalten oder virtuelle Maschinen zu verwalten. Sehr praktisch ist auch der neue Storage Migration Service. Dieser reduziert den Aufwand deutlich, der für die Migration von Daten aus anderen Systemen auf Ihren Server notwendig ist.


Die Editionen: Was zeichnet den Windows Server 2022 Datacenter aus?

Microsoft bietet das Betriebssystem Windows Server 2022 in verschiedenen Editionen an. Für kleinere Unternehmen bietet es sich an, den Windows Server 2022 Essentials zu verwenden. Dieses Server-Betriebssystem ist speziell auf die Anforderungen kleiner Betriebe ausgelegt. Allerdings ist hierbei die Nutzung auf 25 Anwender und auf 50 Geräte beschränkt. Da es nicht möglich ist, die Nutzerzahlen zu erweitern, eignet sich diese Lösung nicht für mittlere und große Betriebe. Wenn Sie sich hingegen für den Windows Server 2022 Datacenter entscheiden, bestehen in dieser Hinsicht keine Einschränkungen.

Die unbegrenzte Nutzerzahl ist jedoch kein Alleinstellungsmerkmal der Datacenter-Edition. Auch wenn Sie sich für den Windows Server 2022 Standard entscheiden, können beliebig viele Mitarbeiter auf das System zugreifen. Deshalb ist es wichtig, noch einen Blick auf die Unterschiede zwischen diesen beiden Systemen zu werfen. Von besonderer Bedeutung sind hierbei die Möglichkeiten für die Einrichtung virtueller Maschinen. Während Sie bei der Standard-Edition auf zwei Systeme beschränkt sind, ist die Anzahl bei der Datacenter-Edition unbegrenzt. Hinzu kommen weitere Vorteile. Beispielsweise können Sie mit dem Windows Server 2022 Datacenter ein software-definiertes Netzwerk einrichten oder mit Storage Spaces Direct sehr günstigen Speicherplatz bereitstellen.


Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: Wofür ist dieses Add-on notwendig?

Nachdem wir die Vorzüge des Betriebssystems Windows Server 2022 Datacenter ausführlich besprochen haben, ist es an der Zeit, darauf einzugehen, wozu eigentlich das 2 Core Add-on dient, das wir Ihnen hier anbieten. Hierfür ist es notwendig, kurz auf das Lizenzierungsmodell für den Windows Server einzugehen. Dieses ist bei der Datacenter-Edition core-basiert. Das bedeutet, dass Sie vor der Installation überprüfen müssen, wie viele Systemkerne Ihr Server aufweist. Liegt die Zahl bei höchstens 16 Kernen, ist die gewöhnliche Lizenz ausreichend. Allerdings verwenden viele Unternehmen auch leistungsfähigere Geräte. In diesem Fall können Sie das Add-on Windows Server 2022 Datacenter 2 Core erwerben. Dieses erhöht die Lizenz für Ihr Server-Betriebssystem um zwei weitere Kerne. Daher können Sie mit der Erweiterung Windows Server 2022 Datacenter 2 Core einen besonders leistungsstarken Server einrichten.


Windows Server 2022 Datacenter 2 Core: günstig kaufen bei LIZENZGURU

Bei LIZENZGURU bieten wir Ihnen das Add-on Windows Server 2022 Datacenter besonders preiswert an. So profitieren Sie von einem leistungsstarken Server, der die Produktivität in Ihrem Unternehmen erhöht. Durch unsere günstigen Angebote für Software-Lizenzen halten Sie die Investitionskosten dennoch gering.
Weiterführende Links zu "Windows Server 2022 Datacenter 2 Core"
Kundenbewertungen für "Windows Server 2022 Datacenter 2 Core"
KundenbewertungenWindows Server 2022 Datacenter 2 Core
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen und Antworten
Ihr Frage konnte nicht beantwortet werden? Fragen Sie uns einfach direkt.
Hinweis:
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Downloadversion. Nach Eingang Ihrer Zahlung erhalten Sie den Download-Link zur Installation sowie den Lizenzschlüssel zur Aktivierung der Software direkt per Email.
© Lizenzguru GmbH
Zuletzt angesehen
5%
Gutschein
Jetzt direkt Geld sparen!
Geben sie diesen Gutscheincode im Bestellprozess ein, um sich 5% Rabatt zu sichern.
chat logo
chat logo